„Hereinspaziert, liebes Publikum!“

Ihr lieben Interessierten an unserem Ensemble ZUNGENREDEN : 🤩

Hier nun endlich (!) das neue Portrait-Foto von ZUNGENREDEN.
Britta Antunes – Akkordeon
Thomas Bremser – Altus

ZUNGENREDEN

Zukünftig findet Ihr uns entweder auf der FB- Seite Zungenreden, oder auf der nagelneuen Homepage – also hier: www.zungenreden.com

Nach fast 15 Jahren Pause, finden ab 16.11.2021 unsere regelmäßigen Proben wieder statt.
Auf dem Programm steht ein ehrgeiziges Projekt, mit dem Arbeitstitel ARIADNE.

Auf zum Narrenschiff

Auf unserer Homepage schürft Ihr, wenn Ihr wollt, allerlei Ungereimtes, Verborgenes, eher Verwirrendes, aber auch Schönes und scheinbar Persönliches, und begebt Euch also wie wir selbst, mit Eurem eigenen ROTEN FADEN, auf den Weg aus dem LABYRINTH.


Glatt könnte man hinter dem Projekt ARIADNE ein Gesamtkunstwerk vermuten.
Tatsächlich ist ARIADNE ein Teil eines größeren Zusammenhanges.

Dieses Gesamtkunstwerk mit dem Namen TRIUMVIRAT verfolge nunmehr seit dem Jahr 1988/89.
Eingebettet in einen Zyklus: Orpheus – Odysseus – Messias sind nach wir einigen Konzerten zum Thema Orpheus und Eurydike bis zum Jahre 2007 gekommen. Odysseus musste warten, Geduld üben, bis zum Jahr 2022, um sich zu äußern, sich zu erklären, listige Argumentationspfeile aus seinem noch nicht lahmen Köcher zu sehen.
Aber Stopp! Bald heißt es: „ Meine sehr verehrten Damen und Herren, hereinspaziert in das orgelnde Getöse und Gebrause zweier „Zungeninstrumente“. Viel Spaß bei der Erkundung unserer Welt!“



Motto
Das Feuchte ruht ja nur im Trockenen und der Klang und das Geräusch ruht in der Stille. Sind wir, ja Du und ich, doch allemal zu Gast auf dieser Erde. Staunend lauschen wir schmeckend und liebend über uns hinaus – Stehen auf den Brettern unseres Narrenschiffes, obschon die Woge wanket, fest am Ruder und hart im Wind. Also los! Sirenen singt..

Thomas Bremser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.